Blog

Die Schweiz online – ein Rückblick aufs Jahr 2014

Fourward, 16 January 2015

2014 war ein weiteres, eindrückliches Jahr im Online-Business. Rekorde bei der Anzahl von Suchanfragen, Online-Einkäufen und ein grosses Interesse online rund um die Fussball Weltmeisterschaft und die Olympischen Winterspiele. Der Zugang zu Informationen und Dienstleistungen war nie einfacher, weshalb wir ein paar Fakten und Änderungen vom letzten Jahr hervorheben möchten.

Google und Facebook bleiben dominant

Dies überrascht wohl die wenigsten, Google bleibt die dominierende Suchmaschine in der Schweiz, mit einem Marktanteil von 95.16%. Als beliebtestes soziales Netzwerk verbucht Facebook einen Anteil von 82% (Quelle: Stat Counter). Etwas überraschender ist der zweite Rang der sozialen Netzwerke, Tumblr. Vor allem bei der jüngeren Generation gewann diese Plattform an Bedeutung, was von einigen grösseren Marken bereits registriert wurde.

Quelle: http://gs.statcounter.com/#all-search_engine-CH-monthly-201401-201412-bar

Was wurde im 2014 am meisten gesucht?

Auch wenig überraschend ist der Fakt, dass Suchanfragen rund um das iPhone 6 von Apple sehr populär waren. Auch “Conchita Wurst” konnte viele Anfragen verbuchen. Eines ist klar, User suchen oft Begriffe rund um Prominente und einzelnen Personen die gerade in den News sind oder in Verbindung mit aktuellen Events stehen.

Quelle: Google Trends

Konsumenten kauften online ein wie nie zuvor….

2014 stellt ein neues Rekordjahr dar, was den Onlineumsatz betrifft. Mit über 6.7 Milliarden Euro (ca. 8 Milliarden CHF) Umsatz ist der Trend weiterhin steigend, da immer mehr Konsumenten der Onlinetechnologie Vertrauen schenken (Quelle: Ecommerce News). Auch die Zahlen im Mobilesektor zeigen einen starken Aufwärtstrend. Sind die Schweizer Detailhandler bereit?

Änderungen bei Google….

Im letzten Jahr führte Google einige Updates und Änderungen durch, um die Qualität der Suchresultate zu verbessern. Eine der wichtigsten, und womöglich von vielen Usern nicht bemerkt, war das Rollout des Panda 4.0 Updates. Branchenkenner haben dies mit viel Spannung verfolgt, wobei es für den Enduser bedeutet, noch passendere und relevantere Suchresultate zu erhalten.

Aus der visuellen Perspektive gesehen, haben Benutzer womöglich einige Änderungen bemerkt. Natürlich gewöhnt man sich bereits nach kurzer Zeit an ein unterschiedliches Layout und glaubt, dies sei schon immer so gewesen. Eine der grössten Änderungen war das Einfügen der Sitelinks Suchbox, das Entfernen der Autorenfotos und das Beantworten von Fragen direkt unter der Google Suchmaske. Einige Beispiele finden Sie unten.

Beispiel 1: Direktantworten auf Suchanfragen (wird dieses Jahr vermehrt so dargestellt werden)

Beispiel 2: Suchbox

Die beliebtesten Websites…

Keine wirklichen Überraschungen, eine kleine Anzahl Websites welche unsere täglichen Aktivitäten online dominieren.

Quelle: Alexa

Das mobile Surfverhalten verändert sich

Im Jahr 2014 ging der Anteil User von Apple’s Betriebssystem zurück, wobei die Konkurrenz von Android aufholte (Quelle: Stats.Areppim.com). Neben diesen Verschiebungen ist klar zu erkennen, dass Mobile weiter an Wichtigkeit gewinnt. Bereits tätigen 36% der User online Einkäufe. 92% der Mobilebesitzer benutzen ihr Gerät um lokale Infos zu finden und 81% taten dies um Produktinformationen zu recherchieren. Somit ist und bleibt Mobile ein stark wachsender Bereich, welche für Firmen wie auch Konsumenten im Fokus steht.

Für die Schweiz zu Folie 259 klicken

 

Steigendes Vertrauen in die Online-Technologie

Bereits 59% benutzen Online-Banking, was als Vertrauensbeweis in die Technologie und Sicherheit online gilt.

Was bringt das Jahr 2015?

Es kann auch in diesem Jahr mit einigen Änderungen und Überraschungen gerechnet werden. Wir von fourward glauben, dass z.B. Zahlungen per Mobile stark anwachsen werden. Apple ist kurz davor, den ApplePay Service zu lancieren und weitere Anbieter werden diesem Trend folgen. Auch werden Firmen mehr im Bereich Video-Marketing investieren und allgemein stärker aufs Online-Business fokussieren.

Wir sind gespannt aufs 2015 und bleiben für Sie auf dem Laufenden!

Cover image source: by 竜次 ryuuji (flickr) https://www.flickr.com/photos/ryuu_ji/15734407112/sizes/l under creative commons license. Image was resized and copyright belong to that author.


verwandte Beiträge
Ich bin Christoph

Gründer und Inhaber von fourward, er schreibt vorwiegend über SEO, Analytics und Usability Themen..