von Mark

Strategieexperte bei fourward mit über 8 Jahren Erfahrung, teilt sein Wissen zu Themen Adwords, Facebook und SEO.

Ihre Google Shopping Kampagne mit RLSAs einen Schritt weiterbringen

31. März 2017

RLSAs oder auch Remarketing Lists for  Search Ads gibt es schon seit 2013 und sie stellen seitdem einen Grundstein vieler Kampagnen dar, die wir bei fourward nutzen. Während die Vorteile offensichtlich sind, werden sie oftmals unzureichend genutzt. Die Möglichkeiten verbesserten sich sogar, als Google Ende 2015 verkündete, dass RLSAs bald in Google Shopping verfügbar sein würden. Heute möchte ich erläutern, wie man RLSAs bei Shopping Kampagnen für Ihr Unternehmen benutzt und wie sie funktionieren.

Für alle, die mit RLSAs nicht vertraut sind: Sie sind im Wesentlichen eine Remarketing-Technologie, die ausgewählten Besuchern Ihrer Website bestimmte Werbung anzeigt. Der Vorteil ist, dass Sie eine zweite Chance bekommen, jene zu erreichen, welche bereits ein gewisses Interesse an Ihrer Firma gezeigt haben. Zum Beispiel könnte die Person zu dieser spezifischen Zeit vielleicht nicht zum Einkaufen bereit gewesen sein oder wollte noch weitere Händler prüfen. Es ist somit essentiell, den Leuten frisch in Erinnerung zu bleiben und ihnen einen klaren Grund zu liefern, weshalb sie bei Ihnen einkaufen sollen.

Modifizierte Gebote nur bei Shopping Reklame

Bei dem Einrichten von RLSAs stehen Ihnen normalerweise zwei Optionen zur Verfügung. Sie können entweder modifizierte Gebote oder benutzerdefinierte Werbegruppen mit benutzerdefinierten Werbebotschaften und Schlagwörtern einrichten. Letzteres ist grossartig, da Sie sehr spezifische Botschaften an diejenigen schreiben können, die Ihre Seite bereits besucht haben. Somit könnten Sie ihnen einen Rabatt oder einen weiteren Grund anbieten, um auf Ihre Seite zurückzukehren und bei Ihnen zu bestellen. Es bedeutet ebenfalls, dass Sie sich gegen sehr generische Schlagwörter durchsetzen können, und das lediglich zu einem Bruchteil des gewöhnlichen Preises. Dieses Vorgehen ist demnach äusserst effektiv.

Bei Shopping Anzeigen ist es Ihnen nur möglich, die erste Option auszuwählen, welche daraus besteht, modifizierte Gebote in Anspruch zu nehmen. Hier können Sie keine spezifischen Werbungen kreieren oder eingeben. Vielmehr können Sie Ihre Produkte von Google erneut anzeigen lassen und Veränderungen der Gebote testen. Richtig durchgeführt kann diese Strategie sich als extrem effektiv herausstellen, da Ihr Eintrag erneut mit hoher Wahrscheinlichkeit auf einer prominenten Platzierung landen wird.

Wie Sie RLSA in Shopping Reklame Kampagnen einrichten

Wie bereits erwähnt verlassen RLSAs sich auf Remarketing-Technologie und bestimmte Auflistungen. Demnach werden Sie Ihre Remarketing-Listen zunächst entweder in Google Adwords oder Google Analytics einrichten müssen. Ich werde an dieser Stelle nicht alle Punkte abdecken, doch Sie können sich an Folgendem orientieren: https://support.google.com/adwords/answer/2454064?hl=de oder https://support.google.com/analytics/answer/2611404?hl=de.

Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Datenschutzrichtlinien zu aktualisieren.

Sobald Sie Ihre Listen eingerichtet und diese genug Daten erfasst haben, können wir prüfen, wie Ihre Shopping Kampagnen mit RLSA genutzt wird. Folgende Schritte sind zu unternehmen:

1. Klicken Sie Ihre Shopping Kampagne an und wählen Sie den Reiter „Zielgruppen“ aus.

2. Dort angelangt, müssen Sie die +Remarketing Taste drücken und „Interessen und Remarketing“ aus der Auswahlliste wählen.

3. Dann sollten Sie die Listen auswählen, die Sie wollen. Nicht vergessen, dass Sie an dieser Stelle mehrere Listen auswählen können.

4. Unter der Listenbox haben Sie die beiden Wahlmöglichkeiten „Nur Gebot“ und „Ausrichtung und Gebot“. Es ist sehr wichtig, dass sie die zweite Option auswählen (Nur Gebot). Dies bedeutet, dass Ihre Werbeanzeigen sowohl bei normalen Suchanfragen angezeigt werden als auch, dass die Listen genutzt werden, um Ihre Werbeanzeigen Besuchern Ihrer Remarketing Listen zu zeigen.

5. Klicken Sie nun auf speichern.

6. Nun sollten Sie Ihre Remarketing-Listen unter dem Reiter „Zielgruppen“ sehen. Hier können Sie sich dazu entscheiden, auf den unterschiedlichen Listen basierende Gebotsveränderungen vorzunehmen.

Wie Sie RLSAs für Ihr Unternehmen nutzen können

Lassen Sie uns erneut zu den Listen zurückkehren. An dieser Stelle könnten Sie eine endlose Anzahl an Listen erstellen, doch ein guter Startpunkt ist oftmals eine „Alle Besucher“ Liste. Dies sind all die Leute, die Ihre Website besucht haben, eventuell mit einer Standortfilterung, um jene Besucher herauszufiltern, die aus nicht relevanten Ländern kommen. Falls Sie es können, ist es jedoch besser, sehr spezifische Listen (z.B. Besucher einer bestimmten URL) einzurichten und dementsprechend zu bieten.

Oft richte ich ein paar Kernlisten ein, welche ich bei vielen verschiedenen Konten verwende. Zunächst sollte man eine Liste mit Leuten anlegen, die die Seite besucht, den Checkout-Prozess begonnen, aber letztendlich nichts gekauft haben. Es könnte sein, dass sie abgelenkt wurden oder sich bei etwas nicht sicher waren. Also wissen wir, dass diese Leute mit hoher Wahrscheinlichkeit etwas kaufen werden und die Marke bereits kennen. Daher wollen wir ihnen die Produktwerbung erneut anzeigen und sicherstellen, dass wir dies regelmässig tun. Hier kann man ein stark modifiziertes Gebot (z.B. +40%) auf diese Liste abgeben.

Weitere Listen sind für jene Leute, welche die Seite im bestimmten Zeitrahmen besucht haben. Ich spreche gerne Leuten an, die die Seite erst kürzlich besucht haben, vielleicht innerhalb der letzten 7 Tage. Ich weiss, dass Sie möglicherweise andere Optionen überprüfen und ich möchte nicht, dass sie mich vergessen. Somit setze ich auf diese Zielgruppe erneut ein recht hoch modifiziertes Gebot an. Danach richte ich dasselbe ein, allerdings für Leute, welche innerhalb der letzten 30 Tage die Seite besucht haben. Für diese Zielgruppe habe ich ein Gebot mittleren Levels.

Letztendlich müssen Sie verschiedene Ideen ausprobieren und herausfinden, was für Ihr Unternehmen am besten funktioniert. Es gibt keine eine passende Lösung, die für jeden funktioniert, doch was ich empfehle ist, dass Sie heute schon damit beginnen, RLSAs zu verwenden. Sie werden oftmals nicht beachtet und stellen eine grossartige Möglichkeit für Ihr Unternehmen dar. Dies sind Leute, die Sie bereits kennen und nun können Sie diese subtil daran erinnern, dass Sie noch immer eine passende Option sind. Tendenziell sollten Sie Ihr Gebot umso stärker erhöhen, je näher die Interessenten am Kaufabschluss waren.

Ich hoffe, Sie fanden diesen Beitrag nützlich und wie immer würden wir uns über Ihre Gedanken bezüglich dieses Themas sehr freuen. Zögern Sie nicht, mit uns in Kontakt zu treten, wenn Sie Probleme beim Einrichten von RLSA haben. Wir können Ihnen immer Ad-hoc-Unterstützung anbieten.

von Mark

Mark ist der Strategieexperte bei fourward und bringt über sieben Jahre Erfahrung im internationalen Online Marketing mit. Sein Enthusiasmus für Innovationen, ein hoher Qualitätsanspruch sowie das Erzielen von grossartigen Resultaten haben ihn auch als Referent an top Universitäten in England gebracht. Regelmässig teilt er lustige und interessante Beitrage in diesem Blog.

tiefere Akquisitionskosten
mit Google Adwords
50%

Teilen

Jetzt Newsletter abonnieren

Kurzofferte bestellen

Teilen Sie uns Ziele und Umfang der Kampagne mit, damit wir das passende Leistungspaket für Sie offerieren können.

Bitte teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten mit, damit wir Ihnen unser Angebot senden und besprechen können.

  • 1
  • 2














“Fourward half uns, mehr Wachstum zu erzielen und wertvolle Erkenntnisse aus der Kampagne zu bekommen. Wir mögen besonders, wie detailliert das Team von fourward arbeitet. Ich kann die Agentur nur weiterempfehlen.”

— Jörg Koch, first frame networkers ag

Zur kostenlosen Adwords Offerte

Teilen Sie uns Ziele und Umfang der Kampagne mit, damit wir das passende Leistungspaket für Sie offerieren können.

Kampagnendetails

Teilen Sie uns Ziele und Umfang der Kampagne mit, damit wir das passende Leistungspaket für Sie offerieren können.

Schritt
  • 1
  • 2
















“Class aptent taciti sociosqu ad litora torquent per conubia nostra, per inceptos himenaeos. Sed molestie augue sit amet leo consequat posuere.”

— Joe Bloggs

Zur kostenlosen Facebook Offerte

Teilen Sie uns Ziele und Umfang der Kampagne mit, damit wir das passende Leistungspaket für Sie offerieren können.

Kampagnendetails

Teilen Sie uns Ziele und Umfang der Kampagne mit, damit wir das passende Leistungspaket für Sie offerieren können.

Schritt
  • 1
  • 2


















Zur kostenlosen Offerte

Teilen Sie uns Ziele und Umfang der Kampagne mit, damit wir das passende Leistungspaket für Sie offerieren können.

Kampagnendetails

Ihre Inputs zu Erwartungen sowie ungefährem Budgetlevel helfen uns, spezifischer offerieren zu können.

Ihre Kontaktdaten

Ihre Offerte erhalten Sie in pdf Form per E-Mail – bei Fragen kontaktieren wir Sie telefonisch.

Schritt
  • 1
  • 2
  • 3







]










“Class aptent taciti sociosqu ad litora torquent per conubia nostra, per inceptos himenaeos. Sed molestie augue sit amet leo consequat posuere.”

— Joe Bloggs

Alle an uns übermittelten Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Danke für Ihre Anfrage

Erfahren Sie in einem persönlichen Meeting, wie eine Kampagne konkret aussehen könnte. Wir präsentieren weitere Ideen und machen eine Potenzialanalyse für Ihr Unternehmen. Dieser Service ist kostenlos – senden Sie uns bei Interesse eine Terminanfrage an info@fourward.ch

1. Sie erhalten unsere Kurzofferte
2. Wir präsentieren unsere Ideen und einen Kampagnenvorschlag
3. Fourward lanciert eine Kampagne, welche mehr Erfolg für Ihr Unternehmen bringt

Danke für Ihre Anfrage

Erfahren Sie in einem persönlichen Meeting, wie eine Kampagne konkret aussehen könnte. Wir präsentieren weitere Ideen und machen eine Potenzialanalyse für Ihr Unternehmen. Dieser Service ist kostenlos – senden Sie uns bei Interesse eine Terminanfrage an info@fourward.ch

1. Sie erhalten unsere Kurzofferte
2. Wir präsentieren unsere Ideen und einen Kampagnenvorschlag
3. Fourward lanciert eine Kampagne, welche mehr Erfolg für Ihr Unternehmen bringt